Startseite » FAQ

Fragen und Antworten zum RHEINPFALZ-Angebot

ABO

1.) Was bietet mir das Abonnement der RHEINPFALZ?

Freuen Sie sich auf DIE RHEINPFALZ. Unabhängig von der Tageszeit und dem Ort, an dem Sie sich gerade aufhalten, können Sie sich über die aktuellen Geschehnisse aus der ganzen Welt, Deutschland, der Pfalz und Ihrer nächsten Umgebung informieren. Gründliche Recherchen, umfangreiche Hintergrundinformationen und Kommentare sorgen für mehr Durchblick und liefern Ihnen einen essentiellen Mehrwert. Diverse Sonderthemen (u.a. CARD Magazin, Bauen + Wohnen, Ausbildung & Beruf und Prospekte) runden das flexible Informationspaket ab.

2.) Welche Vorteile bietet mir ein Abonnement?

Als Leser der RHEINPFALZ genießen Sie sieben Tage die Woche pures Lesevergnügen. Sie erhalten täglich nachhaltige Informationen aus der Pfalz sowie der ganzen Welt direkt bis 6:00 Uhr (sonntags bis 9:00 Uhr) in Ihren Briefkasten und sparen dabei über 40% gegenüber dem Einzelkauf am Kiosk.
Jeden Donnerstag bekommen Sie zusätzlich unser Freizeitmagazin LEO mit wöchentlichen TV-Programm und sämtlichen Veranstaltungstipps in der Region.
Mit der RHEINPFALZ-CARD erhalten Sie zusätzlich Einkaufsvorteile bei über 4.000 Partnern! Weitere Informationen finden Sie unter: www.rheinpfalz-abo.de/ueber-uns.

3.) Was kostet ein Abonnement?

Unser PREMIUM-Abonnement beinhaltet neben der gedruckten Zeitung, die RHEINPFALZ-CARD, Zugriff auf alle 12 Lokalausgaben via E-Paper und RHEINPFALZ-App sowie einen rheinpfalz.de-Zugang und kostet 37,70 Euro/Monat. Unser Digital-Abonnement beinhaltet ebenfalls die zuvor genannten Bestandteile, jedoch ohne die gedruckte Ausgabe, und kostet 35,80 Euro/Monat.

Hier herunterladen: PREISE FÜR ABONNEMENTS UND EINZELVERKAUF

4.) Wo kann ich ein Abonnement abschließen?

Ganz einfach: Auf www.rheinpfalz-abo.de finden Sie neben unseren Abonnement-Angeboten attraktive Aktions-Angebote mit praktischen Geschenken. Füllen Sie hierzu das Bestellformular aus und schicken es ab.

5.) Wie erhalte ich meinen digitalen Zugang zum digitalen Nachrichtenpaket der RHEINPFALZ?

Drei bis vier Werktage nach Ihrer Bestellung, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren temporären Zugangsdaten. Diese können Sie nach dem ersten Login ändern.
Wenn Sie bereits einen Zugang besitzen bzw. in Vergangenheit das digitale Leseangebot der RHEINPFALZ nutzten, erhalten Sie nach Abschluss eines weiteren 14-tägigen Digital-Zugangs oder Digital-Abonnements keine weitere E-Mail mehr. Ihre Zugangsdaten sind identisch.

6.) Was kann ich tun, wenn ich keine digitalen Zugangsdaten erhalten habe?

Insofern Sie keine digitalen Zugangsdaten erhalten haben, prüfen Sie bitte im Voraus, ob bereits das digitale Leseangebot der RHEINPFALZ in der Vergangenheit genutzt wurde. In diesem Fall erhalten Sie keine weitere E-Mail mit Ihren Zugangsdaten. Wenn Sie ihr Passwort nicht mehr wissen, können Sie auf rheinpfalz.de unter “Anmelden” die Schaltfläche „Passwort vergessen“ nutzen:

Im folgenden Schritt füllen Sie bitte die Formularfelder mit Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihrer 8-stelligen Kundennummer aus und bestätigen diese mit „Neues Passwort anfordern“.

Ihre Kundennummer finden Sie entweder auf Ihrer schriftlichen Auftragsbestätigung, Ihrer Monatsrechnung oder auf Ihrer RHEINPFALZ-CARD. Sobald Sie die E-Mail erhalten haben, können Sie nach erfolgreicher Anmeldung Ihr temporäres Kennwort in ein Persönliches ändern.

7.) Wann beginnt mein digitales Leseerlebnis?

Drei bis vier Werktage nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren temporären Zugangsdaten. Diese können Sie nach dem ersten Login ändern.

Wenn Sie bereits einen Zugang besitzen bzw. in Vergangenheit das digitale Leseangebot der RHEINPFALZ nutzten, erhalten Sie nach Abschluss eines weiteren 14-tägigen Digital-Zugangs oder Digital-Abonnements keine weitere E-Mail mehr. Ihre Zugangsdaten sind identisch. Wenn Sie die RHEINPFALZ-App für iOS- und Android-Geräte neben dem E-Paper testen möchten, können Sie nach dem Erstdownload aus dem App-Store oder Google Play bereits 7 Tage gratis und unverbindlich ohne Anmeldung sofort loslegen.

Apple App StoreGoogle Play Store

8.) Wann habe ich nach der Bestellung die erste Zeitung im Briefkasten?

Ihre erste Zeitung erhalten Sie circa drei bis vier Werktage nach Ihrer Bestellung. Die Zustellung erfolgt Montag bis Freitag bis 6:00 Uhr und sonntags bis 9:00 Uhr.

9.) Wer darf 14 Tage gratis DIE RHEINPFALZ testen

14 Tage gratis testen darf jeder, der mindestens das 18. Lebensjahr vollendet hat und innerhalb des Verbreitungsgebietes der RHEINPFALZ lebt. Falls Sie nicht wissen, ob RHEINPFALZ-Zusteller Ihr Gebiet abdecken, können Sie sich hier informieren: Verbreitungskarte und Lokalausgaben. Anderenfalls können Sie DIE RHEINPFALZ digital beziehen.

10.) Wie oft darf ich DIE RHEINPFALZ testen?

Vergünstigte Aktions-Angebote sind ausschließlich für Neukunden bestimmt. Test- und Vorzugsabonnements können maximal zweimal pro Haushalt innerhalb von 12 Monaten bezogen werden. Weitere Bestellungen, die über diesen Rahmen hinausgehen werden auf Seiten des Verlags geprüft und können ohne weitere Mitteilung verweigert werden.

11.) Wann erhalte ich mein versprochenes Geschenk?

Dies kommt auf Art Ihres Abonnements an. Insofern Sie DIE RHEINPFALZ 14 Tage gratis testen, erhalten Sie Ihr Geschenk circa eine Woche nach Auftragsbeginn. Bei Abschluss eines kostenpflichtigen Vorzugs- bzw. Vollabonnements erhalten Sie Ihr Geschenk circa 6 -8 Wochen nach dem (ersten) Zahlungseingang.

12.) Wie kann ich DIE RHEINPFALZ bezahlen?

DIE RHEINPFALZ können Sie entweder bequem per SEPA-Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abbuchen lassen oder per Rechnung begleichen. DIE RHEINPFALZ bucht regelmäßig zum Monatsersten im Voraus ab.

13.) Wie erhalte ich meine Rechnung?

Ihre Rechnung können Sie entweder per E-Mail als PDF oder ausgedruckt per Brief zum Monatswechsel erhalten. Insofern nicht anders vereinbart, erhalten Sie Ihre Rechnung auf letzterem Weg. Für diesen Service berechnen wir 0,70 Euro für den Druck, die Konfektionierung sowie das Briefporto.

Eine Umstellung auf die digitale Rechnung können Sie in unserem Service-Center von Montag bis Freitag von 7:00 bis 20:00 Uhr, samstags von 7:00 bis 14:00 Uhr und sonn- und feiertags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter der Servicenummer 0631 3701-6428 oder per E-Mail an aboservice@rheinpfalz.de die Änderung beantragen.

14.) Wann wird der Rechnungsbetrag via Lastschriftverfahren eingezogen?

DIE RHEINPFALZ können Sie bequem per SEPA-Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abbuchen lassen. Abbuchungen erfolgen zum Monatsersten im Voraus.

15.) Wie kann ich feststellen, ob ich im Verbreitungsgebiet der RHEINPFALZ lebe?

Falls Sie nicht wissen, ob RHEINPFALZ-Zusteller Ihr Gebiet abdecken, können Sie sich hier informieren: Verbreitungskarte und Lokalausgaben. Anderenfalls können Sie DIE RHEINPFALZ digital beziehen.

16.) Ist die RHEINPFALZ für Interessenten außerhalb des Verbreitungsgebietes tabu?

Nein, Sie können DIE RHEINPFALZ gegen einen geringen Aufpreis über die Deutsche Post AG erhalten oder auf das digitale Nachrichtenpaket der RHEINPFALZ via Laptop, Tablet oder Smartphone zugreifen.

17.) Wie kann ich DIE RHEINPFALZ kündigen?

Natürlich finden wir es sehr schade, wenn Sie DIE RHEINPFALZ nicht weiter abonnieren möchten. Ihre Kündigung muss immer spätestens 6 Wochen vor Quartalsende in Textform im Verlag vorliegen. Anderenfalls ist ein Kündigungsvollzug erst zum folgenden Quartal möglich. Postalisch verwenden Sie bitte folgende Adresse:

RHEINPFALZ Verlag und Druckerei GmbH & Co. KG
z.H. Aboservice
Postfach 21 11 47
67011  Ludwigshafen

Per E-Mail können Sie unter Nennung Ihrer vollständigen Adresse und Kundennummer an aboservice@rheinpfalz.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Kündigungswunsch telefonisch nicht angenommen werden kann.

18.) Welche Kündigungsfrist muss ich beachten?

Ihre Kündigung muss immer spätestens 6 Wochen vor Quartalsende in Textform im Verlag vorliegen. Anderenfalls ist ein Kündigungsvollzug erst zum folgenden Quartal möglich.

19.) Gewährt DIE RHEINPFALZ einen Studentenrabatt?

Sind Sie immatrikuliert? Dann gewährt Ihnen DIE RHEINPFALZ einen Rabatt von rund 20 Prozent. Dieses spezielle Angebot finden Sie unter www.rheinpfalz-abo.de/student. Bitte beachten Sie, dass hierfür eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung unaufgefordert an aboservice@rheinpfalz.de oder postalisch an folgende Adresse gesendet werden muss:

RHEINPFALZ Verlag und Druckerei GmbH & Co. KG
z.H. Aboservice
Postfach 21 11 47
67011  Ludwigshafen

RHEINPFALZ-CARD

1.) Was ist die RHEINPFALZ-CARD?

Die RHEINPFALZ-CARD ist eine exklusive Kundenkarte für RHEINPFALZ-Leser. Sie erfreut sich großer Beliebtheit und hohem Bekanntheitsgrad. Die CARD bietet zahlreiche Vorteile, exklusive Veranstaltungen, Gewinnspiele und Einkaufsrabatte bei über 4.000 Partnern. Entdecken Sie die Erlebniswelt RHEINPFALZ-CARD. Alle Vorteile finden Sie hier im Überblick: https://service.rheinpfalz.de/card/uebersicht/

2.) Wie funktioniert die RHEINPFALZ-CARD?

Sie müssen die RHEINPFALZ-CARD in den teilnehmenden Geschäften einfach nur vorzeigen und bekommen sofort die angebotene Vorzugsleistung.

3.) Wo kann ich mich über die aktuellen Angebote / Einkaufsvorteile informieren?

Eine umfangreiche Übersicht über die aktuellen Angebote, Aktionen und Gewinnspiele finden Sie im RHEINPFALZ-CARD-Magazin, das jeden Monat der RHEINPFALZ beiliegt.
Das aktuelle Verzeichnis aller RHEINPFALZ-CARD-Partner finden Sie unter: www.rheinpfalz-kompass.de. Mit einer komfortablen Suchfunktion können Sie die CARD-Partner in Ihrer direkten Wohnortnähe finden.

4.) Ist die RHEINPFALZ-CARD übertragbar?

Gerne stellen wir eine Ihnen eine zusätzliche PartnerCARD aus. Dieser Service kostet einmalig 3,00 Euro für die Produktion und den Versand. Sie  beschränkt sich allerdings auf Personen, die im gleichen Haushalt leben. Wenden Sie sich hierfür an: aboservice@rheinpfalz.de oder telefonisch: 0631 3701-6640.

5.) Wie kann ich die RHEINPFALZ-CARD bestellen?

Bei einem Abonnement der RHEINPFALZ bekommen Sie die RHEINPFALZ-CARD automatisch dazu.

Falls Sie ein RHEINPFALZ-Abonnement, aber noch keine RHEINPFALZ-CARD haben, können Sie hier nachträglich noch eine RHEINPFALZ-CARD bestellen: UPGRADE

6.) Kann ich mit der RHEINPFALZ-CARD Punkte sammeln?

Nein, jedoch bietet die RHEINPFALZCARD die sofortige Einlösung von Rabatten, Angeboten oder Aktionen vor Ort.

7.) Wie viele RHEINPFALZ-CARDs können pro Haushalt bestellt werden?

Sie können je Haushalt eine RHEINPFALZ-CARD sowie eine zugehörige PartnerCARD beziehen.

RHEINPFALZ-App

1.) Wo finde ich die RHEINPFALZ-App?

Die RHEINPFALZ-App für Apple-Geräte ist gratis über den AppStore (iOS) oder Google Play-Store (Android) erhältlich. Folgen Sie den untenstehenden Links, um die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu installieren

2.) Kann ich die RHEINPFALZ-App als Leser der gedruckten Zeitung unverbindlich testen?

Wenn Sie die RHEINPFALZ-App für iOS- und Android-Geräte neben dem E-Paper testen möchten, können Sie nach dem Erstdownload aus dem App-Store oder Google Play bereits 7 Tage gratis und unverbindlich ohne Anmeldung sofort loslegen. Außerdem besteht die Möglichkeit eines 14-tägigen kostenlosen Zugangs zu erwerben. Hierfür wenden Sie sich bitte an aboservice@rheinpfalz.de oder telefonisch: 0631 3701-6640.

3.) Was bietet mir die RHEINPFALZ-App?

Nachfolgend finden Sie alle Vorteile der RHEINPFALZ-App übersichtlich auf den Punkt gebracht:

  • Flexibel als Zeitungs- und Mobilansicht
  • Einfache Suchfunktion und Themenagent (legen Sie Ihre Wunschthemen selbst fest)
  • Praktische Vorlesefunktion
  • Bestimmen Sie selbst, ob Sie News-/Push-Benachrichtigungen erhalten möchten
  • Inklusive Sonderthemen (u.a. CARD Magazin, Bauen + Wohnen, Ausbildung & Beruf und Prospekte)
  • Mit dem Pfalz-Ticker erhalten Sie Benachrichtigungen bei wichtigen Ereignissen in der Region, welche Sie nun auch per WhatsApp teilen können.
  • Einfach Pfalz-Ticker News über WhatsApp teilen
  • Auslagerung der Ausgaben auf die SD-Karte (nur für Android)

Eine Zusammenfassung, Infografik zur Installation sowie ein Video zur RHEINPFALZ-App finden Sie hier: DIE RHEINPFALZ APP

4.) Wie kann ich die RHEINPFALZ-App nutzen?

Wenn Sie die RHEINPFALZ-App benutzen wollen, müssen Sie sich die kostenlose App im App-Store (wenn Sie ein Apple-Gerät besitzen) oder in Google Play (Android) herunterladen.

Insofern Sie noch keine digitalen Anmeldedaten besitzen, können Sie beim erstmaligen Download 7 Tage gratis und unverbindlich alle Inhalte ohne Anmeldung testen. Nach Abschluss eines Digital-Abonnements bzw. PREMIUM-Abonnements erhalten Sie nach 3 bis 4 Werktage nach Ihrer Bestellung Ihre digitalen Anmeldedaten per E-Mail zugesendet. Nach der Anmeldung stehen Ihnen alle Inhalte der RHEINPFALZ-App zur Verfügung.

5.) Ab wann sind die neuen RHEINPFALZ-Ausgaben verfügbar?

Die RHEINPFALZ-Ausgaben stehen täglich ab 4:00 Uhr (MEZ/MESZ) morgens zum Download bereit.

6.) Wie viel MB hat eine digitale RHEINPFALZ-Ausgabe?

Eine digitale Ausgabe hat ein Speichervolumen von circa 20 MB. Aus diesem Grund ist es ratsam, die Ausgaben im W-LAN herunterzuladen, anstelle des Mobilfunknetzes (Hier können abhängig vom Mobilfunkanbieter zusätzliche Kosten entstehen.) Auf diese Weise können Sie die aktuelle Ausgabe oder bereits heruntergeladene Ausgaben einfach offline lesen.  Um Speicherplatz auf Ihrem Smartphone freizugeben, können Sie bereits heruntergeladene Ausgaben im Menü “Downloads” löschen.

7.) Wie weit kann ich rückwirkend auf archivierte RHEINPFALZ-Ausgaben in der RHEINPFALZ-App zugreifen?

Als angemeldeter RHEINPFALZ-Leser können Sie in der RHEINPFALZ-App rückwirkend auf die letzten 7 archivierten Ausgaben der RHEINPFALZ zugreifen.  Im RHEINPFALZ-E-Paper können Sie sogar rückwirkend auf alle archivierten Ausgaben der vergangenen drei Monate zugreifen.

8.) Kann ich am gleichen Erscheinungstag mehrere Lokalausgaben herunterladen?

Wenn Sie PREMIUM- oder Digital-Abonnent der RHEINPFALZ sind, können Sie auf alle 12 digitalen Lokalausgaben der RHEINPFALZ zugreifen. Ein Download mehrerer Ausgaben an einem Erscheinungstag ist möglich.

DIE RHEINPFALZ im Internet

Sie erreichen die Webseite der RHEINPFALZ unter www.rheinpfalz.de. Wenn Sie online uneingeschränkt lesen möchten benötigen Sie ein Digital-Abonnement; mit diesem Abo erstellen Sie auch Ihre Login Daten, mit welchen Sie ebenfalls Zugriff auf das E-Paper erhalten sowie in der App auf alle lokalen Ausgaben zugreifen können.

Weitere Informationen dazu:

1.) Was ist das E-Paper?

Das E-Paper ist eine 1:1-Version der gedruckten Zeitungsausgabe. Sie enthält alle Artikel, Bilder, Grafiken, Anzeigen sowie die aus der Internetnutzung bekannten Vorteile, wie z.B. Zoom-, Download- und Suchfunktion. Das RHEINPFALZ-E-Paper steht Ihnen täglich ab 4:00 Uhr (MEZ/MESZ) zur Verfügung. Sie benötigen lediglich einen Internet-Anschluss und einen gängigen Web-Browser (Internet Explorer, Google Chrome, etc.). Das RHEINPFALZ-ePaper ist ein kostenpflichtiger Service. Sie können das aktuelle E-Paper nur mit einem gültigen digitalen RHEINPFALZ-Abonnement nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihrer Kundennummer bzw. E-Mail-Adresse auf den Zeitungsinhalt Ihrer Lokalausgabe zugreifen.

Weitere Informationen sowie Möglichkeiten zur Bestellung finden Sie unter E-Paper.

2.) Wie funktioniert das RHEINPFALZ-E-Paper?

Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail Zugangsdaten, die einen persönlichen Benutzernamen sowie das dazugehörige Passwort enthalten. Damit können Sie über die Website www.rheinpfalz.de auf die digitale Zeitungsansicht zugreifen.

3.) Kann ich das E-Paper auch ohne gedruckte Zeitung abonnieren?

Ja. Die Onlineausgabe der RHEINPFALZ  umfasst Zugriff auf alle digitalen Lokalausgaben. Lesen Sie DIE RHEINPFALZ online auf Ihrem PC/Laptop oder auf Ihrem Tablet (iOS und Android).

Weitere Informationen dazu sowie die Möglichkeit das Digital-Abonnement zu bestellen finden Sie hier: Zeitung online lesen

4.) Zu welcher Uhrzeit kann ich das E-Paper morgens lesen?

Das E-Paper steht täglich ab 4:00 Uhr (MEZ/MESZ) morgens online zur Verfügung.

5.) Was kostet ein digitales RHEINPFALZ-Abonnement?

Es gibt zwei Abonnementformen, die das Lesen der RHEINPFALZ-App und des E-Papers ermöglichen. Mit einem Digital-Abonnement für 34,30 € haben Sie Zugriff auf alle digitalen Lokalausgaben der RHEINPFALZ sowohl mit der RHEINPFALZ-App (iOS- und Android-App) als auch in unserem E-Paper. Beim PREMIUM-Abonnenten erhalten Sie zusätzlich für monatlich 36,70 € jeden Morgen die klassisch gedruckte RHEINPFALZ.

6.) Wie weit kann ich rückwirkend auf archivierte RHEINPFALZ-Ausgaben im RHEINPFALZ-E-Paper zugreifen?

Als PREMIUM- oder Digital-Abonnent der RHEINPFALZ können Sie im RHEINPFALZ-E-Paper rückwirkend auf alle archivierten Ausgaben der vergangenen drei Monate zugreifen.

7.) Wie weit kann ich rückwirkend auf archivierte RHEINPFALZ-Ausgaben in der RHEINPFALZ-App zugreifen?

Als angemeldeter RHEINPFALZ-Leser können Sie in der RHEINPFALZ-App rückwirkend auf die letzten 7 archivierten Ausgaben der RHEINPFALZ zugreifen.  Im RHEINPFALZ-E-Paper können Sie sogar rückwirkend auf alle archivierten Ausgaben der vergangenen drei Monate zugreifen.

8.) Kann ich am gleichen Erscheinungstag mehrere Lokalausgaben herunterladen?

Wenn Sie PREMIUM- oder Digital-Abonnent der RHEINPFALZ sind, können Sie auf alle 12 digitalen Lokalausgaben der RHEINPFALZ zugreifen. Ein Download mehrerer Ausgaben an einem Erscheinungstag ist möglich.

RHEINPFALZ-Abonnement inkl. Tablet

1.) Kann ich als bestehender RHEINPFALZ-Abonnent ein Tablet hinzubuchen?

Ja, als RHEINPFALZ-Leser haben Sie jederzeit die Möglichkeit ein Tablet zum bestehenden Auftrag hinzu zu buchen. Grundsätzlich ist der Bezug eines Tablets nur mit einem PREMIUM- oder Digital-Abonnement inkl. RHEINPFALZ-CARD möglich. Unser PREMIUM-Abonnement beinhaltet neben der gedruckten Zeitung, die RHEINPFALZ-CARD, Zugriff auf alle 12 Lokalausgaben via E-Paper und RHEINPFALZ-App sowie einen rheinpfalz.de-Zugang und kostet 37,70 Euro/Monat. Unser Digital-Abonnement beinhaltet ebenfalls die zuvor genannten Bestandteile, jedoch ohne die gedruckte Ausgabe, und kostet 35,80 Euro/Monat. Zu den oben genannten Preisen kommt für 24 Monate eine monatliche Rate in Höhe von 5,20 Euro sowie eine Einmalzahlung in Abhängigkeit des ausgewählten Tablets hinzu. Unsere Auswahl an Samsung- und Apple-Geräten können Sie online unter www.rheinpfalz-abo.de/tablet einsehen. Der Paket-Preis reduziert sich nach 24 Monaten auf den dann gültigen Bezugspreis für ein PREMIUM- oder Digital-Abonnement.

Unser Abonnement-Paket inkl. Tablet kann nur in schriftlicher Form bestellt werden. Bei Interesse füllen Sie bitte online unter www.rheinpfalz-abo.de/tablet das Bestellformular aus. Da wir diverse Tablets im Angebot haben, die sich hinsichtlich Netzfähigkeit, Speicherkapazität und Farbe voneinander unterscheiden, bitten wir Sie dort die konkrete Auswahl vorzunehmen.

2.) Wo kann ich mich über das aktuelle Tablet-Angebot der RHEINPFALZ informieren?

Unsere Auswahl an Samsung- und Apple-Geräten können Sie online unter www.rheinpfalz-abo.de/tablet einsehen.

3.) Wie viel muss ich für das Tablet zahlen?

Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. Zu dem monatlichen Bezugspreis eines PREMIUM-Abonnements (37,70 Euro/Monat) oder eines Digital-Abonnements (35,80 Euro/Monat) kommt eine 24-malige monatliche Rate in Höhe von 5,20 Euro hinzu sowie eine Einmalzahlung in Abhängigkeit des ausgewählten Tablets. Die aktuellen Preise finden Sie unter www.rheinpfalz-abo.de/tablet.

4.) Erfolgt eine SCHUFA-Bonitätsauskunft vor Auftragsbeginn?

Ja, wie in unserem Bestellformular und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angekündigt, lassen wir für alle Besteller routinegemäß eine Bonitätsprüfung durch die Schufa durchführen. Unsere Informationen beziehen wir direkt bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Telefon: 01805-724832 (0,14 Euro/Minute, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute).